Alle Artikel in: Grabinschriften

SISTE VIATOR GRADUM
Eine offene Sammlung von Grabinschriften

SISTE VIATOR GRADUM – halt an, Wanderer, den Schritt. Mit diesen oder ähnlichen Worten reden viele barocke Grabinschriften ihren Betrachter an. Wir nehmen sie als Motto der Rubrik, in der wir interessante Grabinschriften vorstellen: als Fundstücke, die nach Kategorien geordnet abgerufen werden können.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Entdeckungen auf Friedhöfen oder in Kirchen mitteilen und eine Grabinschrift per E-Mail oder postalisch einsenden, gerne auch mit Bild.

Grabmal für Gottlob Kaufmann (1730)

SISTE VIATOR GRADVM ET ECCE IN HAC FOSSA QVIESCVNT OSSA VIRI IVVENIS CLARISSIMI ET DOCTISSIMI DOMINI GOTTLOB KAUFFMANN ADVOCATI IMMATRICVLATI SAXONIAE CELEBERRIMI QVI NEMINI VNQVAM NISI HAC MORTE INIVRIAM FECIT; LICET IN HAC VITA IN LITE VERSATVS NUNC TAMEN VICIT SINE OMNI LITE IN CAVSSA PROPRIA CORAM TRIBVNALI DIVINO CHRISTO ADVOCATO SIC ACTA FELICITER SUNT […]

Grabmal für Erna Goldberg (1938)

Hier ruht meine Frau Erna Goldberg geb. Fackenheim geb. 16.7.1893 gest. 14.11.1938 Mein tapferer, guter Kamerad ת’נ’צ’ב’ה Halle, jüdischer Friedhof Grabmal für Erna Goldberg (1938) Kommentar: Eine schlichte Inschrift, die ganz dem traditionellen Aufbau jüdischer Grabinschriften folgt: Das einleitende „Hier ruht“, die genealogische Angabe zum Familienstand, Name, Lebensdaten und die abschließende Formel „Sie sei eingebunden […]

Epitaph für Margarethe Rebecka Leekenÿ (1747)

Wanderer steh stille! bewundere den Rest der S.T. Jungfer Ffr. Margarethe Rebecken Leekenÿ eines liebgewesenen […] seel. Kindes S.T. He. August Fr. Leekenÿ. vornehmen Kauff u. Handelsmanns in Nürnberg und der schon seel. Frau S.T. Frauen Magdalenen Margarethen gebohrnen Rostin welches auf der Reise nach dem Himmel reisete ward gebohren in Nürnberg 1744 d.24. Decbr. […]

Epitaph für Christiane Sophia Rhaesa (1724)

Denckmal Tit. Herrn Mart. THEODor RHAESAE der Balley Thüringen Amtmannes und Tit. Fr. Marien Sibyll. geb. Reichardt eintziger Jungfr. Tochter Christianen Sophien geb. den 10. Nov. 1719. gest. den 7 Märt 1724 Kaum bricht die Rose auf Setzt sich der Käfer drauf Drum nahm Gott dieses Rößlein an Damit es nichts beschmeißen kan. Jena-Zwätzen, Kirche […]